Über Uns

Wir unterstützen Menschen in besonderen Herausforderungen!

WAS WIR TUN

Die Blindenseelsorge Schweiz erfasst, katalogisiert, fördert und vermittelt in allen Sprachregionen der Schweiz bestehende Angebote für direkt Betroffene sowie deren Angehörige.

Wo immer notwendig entwickelt die Blindenseelsorge Schweiz eigenständig oder in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen bedarfsgerechte Angebote, um eine flächendeckende Versorgung für Hilfesuchende zu gewährleisten.

Die Angebote umfassen das Organisieren von Besuchsdiensten durch freiwillige SeelsorgerInnen bei Hilfesuchenden zuhause, seelsorgerliche Betreuung in Alters und Pflegeeinrichtungen sowie in Spitälern, Sterbebegleitung und Unterstützung von Hinterbliebenen, Jugendseelsorge, telefonische und E-Mailberatungen, Tages- und Wochenseminare, Ausflüge und andere Angebote.

Durch den aktiven Kontakt und die Zusammenarbeit mit Verlagshäusern und Medienunternehmen wollen wir christliche Zeitschriften, theologische Publikationen, Bucherscheinungen und Online Medien für blinde und sehbehinderte Menschen in einer zielgruppengerechten Form (z.B. in Braille Druck, Grossdruck oder Audio) zugänglich machen.

UNSERE ARBEITSWEISE

Wir arbeiten nach dem Prinzip des Empowerment-Konzeptes. Dies bedeutet, die bereits vorhandenen Ressourcen der Hilfesuchenden zu stärken, sie in ihren Fähigkeiten zu fördern und dabei zu unterstützen, eigene Lösungen für ihre Herausforderungen zu entwickeln und umzusetzen.

KOMPETENZ DURCH PARTIZIPATION

Der effektivste Weg, Sorgen und Herausforderungen zu verstehen ist es, diese Situationen selbst erlebt zu haben. Alle unsere SeelsorgerInnen sind daher Fachleute auf ihrem Gebiet. Einerseits auf Grund ihrer beruflichen Erfahrung, andererseits da sie als direkt Betroffene
blind oder stark sehbehindert sind und dadurch mit den täglichen Herausforderungen der Hilfesuchenden bestens vertraut. Dieses innovative Seelsorgekonzept ist in der Schweiz einzigartig.

VERNETZUNG UND ZUSAMMENARBEIT

Als Ergänzung zu den Fach- und Beratungsstellen des Blindenwesens nehmen wir uns Zeit für die Herausforderungen, welche nicht mit Hilfsmitteln oder Sozialberatung bewältigt werden können. Die Zusammenarbeit mit den verschiedensten Institutionen des Blindenwesens und Fachpersonen ist uns sehr wichtig.

FINANZIERUNG

Die Blindenseelsorge Schweiz ist ein Arbeitszweig des David Dienst Schweiz, welcher als gemeinnütziger Verein konstituiert ist. Alle unsere Projekte und Angebote werden ausschliesslich durch Spenden, Legate und sonstige freiwillige Zuwendungen finanziert. Den christlichen Grundwerten verpflichtet legt der Verein David Dienst Schweiz grossen Wert auf Unabhängigkeit sowohl in politischer als auch in konfessioneller Hinsicht. Die Angebote und Projekte stehen unabhängig der Religion, des Alters und der sozialen Schicht allen Menschen offen.

SPENDENKONTO

PC-Konto: 61-123489-6 // IBAN: CH26 0900 0000 6112 3489 6
Konto lautend auf: David Dienst Schweiz
Zahlungszweck: Blindenseelsorge

DER DAVID DIENST als Organisation

Gegründet wurde der David Dienst Schweiz mit dem Ziel, Menschen in ihren alltäglichen Herausforderungen zu stärken, zu ermutigen und ganz praktisch zu unterstützen.

Da der Gründer Marco Jörg selber von Geburt an blind ist, liegt auch in der Zielsetzung des David Dienst Schweiz ein besonderer Schwerpunkt in der Unterstützung blinder und sehbehinderter Menschen.

Informationen zum Verein David Dienst Schweiz finden sie unter www.david-dienst.ch
blindenseelsorge.com logo pos
Copyright © 2020 Blindenseelsorge.com